Veranstaltung

05. Jun 2019, 19:00

Wohnwochen Düsseldorf – Neue sozialverträgliche Quartiere

Im Mittelpunkt stehen Baugruppenquartiere und Stadtquartiere mit besonderen Anforderungen.

In einer Bauherrengemeinschaft steht das gemeinschaftliche Wohnen im Vordergrund. Jedes Mitglied ist Bauherrin oder Bauherr des eigenen Wohnprojektes. Anders als beim gemeinschaftlichen Weg, steht der Planung- und der Bauprozess im Mittelpunkt. Die besondere Grundstücksvergabe der öffentlichen Hand befördert mit speziellen Anforderungen an das angebotene Grundstück eine auf die Gemeinschaft ausgerichtete Quartiersentwicklung.

Projekte & Referenten:
Heinrich-Könn-Straße, Düsseldorf
Prof. Niklaus Fritschi, HBK Düsseldorf

Gemeinschaftliches Wohnen, Clouth Gelände, Köln
Almut Skriver & Thomas Luczak, Architekten BDA, Köln

Margarethe Stephan, Architektur und Projektsteuerung
Netzwerk Berliner Baugruppen-Architekten

Uwe Henning
Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung
Agentur für Baugemeinschaften

Dr. Heinrich Labbert
SWD städtische Wohnungsgesellschaft Düsseldorf

Moderation:
Laura Ihme, Rheinische Post, Düsseldorf

Veranstalter:
BDA Düsseldorf e.V.
Hansaallee 321
Tel.: 0211. 32 69 97
Fax: 0211. 53 81 347
Mail: info@bda-duesseldorf.de

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Düsseldorf

Ort

Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf, Ibach-Saal
Berger Allee 2
40213 Düsseldorf
Google Maps

Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren: